die kartenmacherei präsentiert: Creative Founders Talk

Creative Founders Talk 2019

Wie wird aus einer kreativen Idee ein proftiables Business? Um diese Frage drehte es sich beim ersten Creative Founders Talk am 16. März in der Münchner Isarpost. Vier erfolgreiche UnternehmerInnen gaben offene und ungeschönte Einblicke hinter die Kulissen ihres Creative Businesses und berichteten über die Höhen und Tiefen ihrer Unternehmensgründungen. Ihre Geschäftsideen: so kreativ wie verschieden. Ihr gemeinsamer Nenner: der Mut, den Traum eines eigenes Startups zu verwirklichen.

 

90 kreative Köpfe waren in die Isarpost gekommen, um von erfahrenen GründerInnen zu lernen und Inspiration für die eigene Geschäftsidee zu sammeln. Nach einer spannenden Panel-Diskussion und ausführlicher Fragerunde, ging der Erfahrungsaustausch abseits der Bühne weiter: Bei Kuchen und Kaffee wurde genetworkt, was das Zeug hält. Ideen ausgetauscht, Feedback eingeholt, Mut gemacht. Das Motto: better together! 

 

Foto: Duygu Bayramoglu

Das Event in 40 Sekunden
 

Video: Pixelschickeria

Dein Lean Canvas zum kostenlosen Download
 

Dein Lean Canvas zum Download

Du warst nicht beim Event dabei? Dann haben wir eine kleine Überraschung für dich! Mit unserem Lean Business Canvas kannst du deine Geschäftsidee visualisieren und auf Herz und Nieren prüfen. Für unsere Teilnehmer gab's das Canvas in der Goodie Bag und für dich jetzt zum kostenlosen Download als PDF. Viel Spaß beim Ausfüllen!



 

    



Warum Feedback wichtig ist

In einem Punkt waren sich alle Gründer einig: Wenn du gründen willst, spreche mit anderen über deine Idee. Hol dir Feedback ein – von Experten, anderen Gründern, potenziellen Kunden. Feedback hilft dir, deine Idee zu formen und zu verstehen, was du besser machen kannst. Feedback ist ein wichtiger Teil unserer täglichen Zusammenarbeit bei better. Deswegen haben wir nach unserem ersten Creative Founders Talk unsere Gäste befragt:

 

"Ich fand es super inspirierend, von den Erfahrungen und Pain Points der Gründer zu hören. Das wichtigste Learning für mich: Erzähle so vielen Leuten wie möglich von deiner Idee und fang einfach an!" 

 

"Es war motivierend zu sehen, dass viele der Gründer auch mal am selben Punkt standen wie man selbst und es immer irgendwie weiterging. Und, dass es wichtig ist, an sich und seine Idee zu glauben und immer weiterzumachen – komme, was wolle."

 

Anmeldung zum Creative Founders Talk

Fotos: Duygu Bayramoglu

Du willst gründen?

5 Tipps für erfolgreiches Bootstrapping

Ihr wollt euer eigenes Business aufbauen, ohne gleich Investoren an Bord zu holen? Auf deutsche-startups.de findet ihr 5 Tipps von kartenmacherei-Gründer Christoph Behn, wie aus einer guten Idee ohne fremde Mittel ein marktführendes Unternehmen werden kann. 

    

Werde Teil unseres Teams!

Food for thoughts